Hinweis: Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert. Für Anliegen und Informationen können Sie micht gerne Kontaktieren:



Info: Questo sito non viene più attualizzato. Nel caso di richieste o domande potete contattarmi:

    Leitartikel/ in primo piano

    Politiker versus Techniker

    Sehr gut, dass Staatspräsident Giorgio Napolitano endlich den Medienkrösus und krankhaften Gaukler Berlusconi vom Thron gestürzt hat! Eine ebenso gute Entscheidung des Staatspräsidenten war es, Mario Monti zu holen. Auch zweifle ich nicht, dass die Mitglieder der neuen Regierung höchst qualifizierte Persönlichkeiten sind. Es mag in dieser verfahrenen Situation in Italien sinnvoll und vorteilhaft, vielleicht [...]

    [mehr lesen/continua leggere]

Neue Posts / Ultimi post

Hier eine Auswahl der letzten Einträge auf dieser Seite:
Un elenco degli ultimi post su questo sito:

  • Politiker versus Techniker
  • Steuern müssen steuern
  • Spitzenpolitiker abgehoben und realitätsfremd?
  • Fra il dire ed il fare…
  • Wohlstand und Wachstum
  • Felix
  • Trockene Mathematik und politische Phantasterei
    • Europa

      Sepp ist wiederholt al einer der fleißsten EU-Parlamentarier gewürdigt worden und ist stets bemüht, die Europäische Idee auch lokal zu leben. In zwei Kommissionen beschäftigt sich Sepp intensiv mit Europäischen Verkehrsprojekten genauso wie mit sozialen Fragen und Arbeitspolitik.

      Ripetutamente Sepp è stato notato come uno dei eurodeputati più diligenti ed è sempre impegnato di vivere gli ideali europei anche su scala locale. In due commissioni Sepp si occupa intensivamente di opere infrastrutturiali europei come di politiche sociali e del lavoro

      Sepp in ParliamentEuropa-PostsGreens/EFA

      So erreichen Sie Sepp / Come raggiungere Sepp

      Auch so erreichen Sie Sepp Kusstatscher / Altre possibilità per raggiungere Sepp Kusstatscher

      Sepp Kusstatscher

      St. Stefan 58

      I-39040 Villanders
      Tel. +39 0471 976299
      Fax. +39 0471 980009
      E-Mail : kusstatscher@gmx.net


    SEPP BLOG

    „Was tust du jetzt?“

    Diese Frage wurde mir in diesen Tagen nach der Wahl oft gestellt.  Dabei höre nicht so sehr die Sorge heraus, ...

    Grundeinkommen / reddito di base

    „Das Grundeinkommen auf dem Weg nach Europa” | Sepp Kusstatscher beim Grundeinkommens-Symposium in Herzogenrath

    Sepp Kusstatscher MEP hat an diesem Wochenende an einem hochkarätig besetzten Grundeinkommens-Symposiums zum Thema „Das Grundeinkommen auf dem Weg nach Europa” in Herzogenrath bei Aachen teilgenommen, den Eröffnungsvortrag gehalten und die Arbeiten verfolgt.
    Eine breite Plattform von Organisationen und Initiativen (unter anderen: Böllstiftung, Netzwerk Grundeinkommen Deutschland, Attac Deutschland, Österreich und Schweiz, BIEN-Grundeinkommensnetzwerke Schweiz und Österreich) hatte [...]

    Verkehrspolitik / politiche dei trasporti

    Sepp Kusstatscher bei Info-Abend der Bürgerinitiative STOP-BBT in Feldthurns.

    Nach der Pressekonferenz, in der Sepp Kusstatscher erneut das Nein der Grünen zum Brennerbasistunnel betonte, widmete er den Abend einer Infoveranstaltung, bei der die Verantwortlichen der Bürgerinitiative STOP BBT, Klaus Schuster und Silvia Bacca über die Gefahren des Jahrhunderprojektes BBT für Quellen und Wasserhaushalt in den von Stollenbauten betroffenen Regionen aufklärten.
    Nach einer kurzen Einführung von [...]

    Umwelt/Ambiente

    Tag der Umwelt: Klimaschutz muss auch in der Wirtschaftskrise vorrangig sein

    Heute findet zum 33.Mal der Tag der Umwelt statt, der die Bevölkerung zu umweltbewusstem Handeln auffordern soll. Anlässlich des Tags der Umwelt, weist Rebecca Harms, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Grüne/EFA im Europaparlament darauf hin, dass wir bei den Europawahlen vor einer Richtungsentscheidung stehen.

    Soziales / politiche sociali

    „Was tust du jetzt?“

    Diese Frage wurde mir in diesen Tagen nach der Wahl oft gestellt.  Dabei höre nicht so sehr die Sorge heraus, was ich als „Arbeitsloser“ nun tun werde. Mehr ist wohl legitime Neugier dabei, was jemand wie ich nach seinem Abschied aus dem Politiker-Vollzeitberuf macht.
    Diese Frage kann ich heute noch nicht beantworten. Jedenfalls möchte ich [...]

    Economia / Wirtschaft

    Mangelnde Transparenz, Verschleuderung von Steuergeld, Interessenkonflikte | Renate Holzeisen zeigt eklatante Fälle im System Südtirol auf

    Bei einer Pressekonferenz im Hotel Laurin in Bozen hat Renate Holzeisen, die EU-Parlamentskandidatin der Südtiroler Grünen eine Reihe von Ungereimtheiten im System Südtirol aufgezeigt. Dabei präsentierte sie einige exemplarische Fälle von Interessenkonflikten und eigenartigen Unternehmerkarrieren von Landesangestellten und Personen aus dem Nahbereich politischer Exponenten Südtirols und der Südtiroler Volkspartei.